Mit Erfahrung und Leidenschaft

Die Profis hinter kombiBUS

Kontakt

kombiBUS Gruppe
c/o Interlink GmbH
Bernburger Straße 27
D-10963 Berlin

kombiBUS GruppeHinter dem kombiBUS stecken Verkehrsexperten aus Berlin und Trier. Die Interlink GmbH berät Verkehrsunternehmen und erstellt Wirtschaftslichkeitsanalysen; die Fahrplangesellschaft B&B mbH macht den öffentlichen Verkehr fit für die Güterbeförderung und optimiert Netz und Fahrpläne. Das raumkom Institut für Raumentwicklung und Kommunikation bringt Erfahrungen zu Verkehrsthemen aus der Wissenschafts-, Planer-, Medien- und Politikszene mit.

Interlink: Strategische Beratung für Verkehrsunternehmen

Holger MichelmannDipl.-Ing. Holger Michelmann ist geschäftsführender Gesellschafter der Interlink GmbH. Nach dem Studium zum Bauingenieur war er nach mehrjähriger Tätigkeit bei einem großen Beratungsunternehmen seit 1990 bei mehreren Bus- und Eisenbahnunternehmen in verschiedenen und zum Teil langjährigen Rollen vom Projektbearbeiter bis zum Geschäftsführer tätig. Seit 2004 setzt er diese Erfahrungen bei Interlink in Beratungen vorrangig für Verkehrsunternehmen ein.

Anja SylvesterSeit 1996 als Mobilitätsberaterin der MobilitätsZentrale Nord GmbH tätig, wechselte Dipl.-Geogr. Anja Sylvester in die Marketingabteilung eines Hamburger Verkehrsunternehmens, Schwerpunkt Projektarbeit. Seit 2001 in Berlin, arbeitete sie am BMBF-Projekt ›Impuls 2005‹ mit, bevor sie im Jahr 2005 als Beraterin der Interlink GmbH mit den Themen Kommunikation, Marketing und Vertrieb tätig wurde.

Fahrplangesellschaft B&B: Büro für gute Fahrpläne

Constantin PitzenDipl.-Ing. Constantin Pitzen optimiert Netze des öffentlichen Verkehrs und sichert sie für dem Demographischen Wandel. Seine Projekte verbessern die Mobilität der Menschen bei effizientem Mitteleinsatz oder senken die Kosten ohne Verschlechterung der Mobilität. In einigen Fällen gelingt sogar beides. Strategien dabei sind die Differenzierung der Netze, der Bedienungsformen (Schnellbus, Regionalus, Rufbus, etc.) und die konsequente Ausrichtung auf Knoten. Regelmäßig geht der Arbeitszyklus von der Analyse über Konzept und Entscheidung bis hin zur Begleitung der Umsetzung.

raumkom: Raumentwicklung und Kommunikation

Christian MuschwitzChristian Muschwitz ist Dipl.-Ing. für Raumplanung, Stadtplaner und hat im Bereich der Regionalökonomie zum Dr. rer. pol. promoviert. Er arbeitet seit 1995 auf allen Ebenen der Raumentwicklung, in der jüngeren Vergangenheit besonders intensiv im europäischen Zusammenhang; darüber hinaus kann er auf langjährige Erfahrung in der Dorfentwicklung und Stadtentwicklungsplanung verweisen. Er ist Mitgründer, Mitinhaber, Geschäftsführer und Projektleiter bei raumkom, wo er aktuell vor allem Projekte strategischer Öffentlichkeitarbeit zu Themen der Raumentwicklung voranbringt.

Heiner MonheimHeiner Monheim kann auf mehrere Jahrzehnte Berufserfahrung zurückblicken, u.a. als Referatsleiter in der Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung (BfLR), im Landesministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen und ab 1995 als Professor für Angewandte Geographie/Raumentwicklung an der Universität Trier. Er ist Mitgründer und Mitinhaber von raumkom, arbeitet als Projektleiter und unkonvetioneller Vordenker in vielen Belangen der Raumentwicklung und verfügt über große Erfahrung mit medialer Öffentlichkeit und deren Strategiemustern.

Johannes ReimannDipl.-Geogr. Johannes Reimann betreut aktuell vielfältige Projekte zu den Themen Stadt- und Raumentwicklung, Demografischer Wandel, Mobilität und Verkehr – hier vor allem Innovationen im ÖPNV sowie systematische Radverkehrsförderung – und vereint dabei Instrumente empirischer Forschung mit Raumentwicklungsstrategien und Kommunikationskonzepten.